By Dr. Th. Meinecke (auth.)

Show description

Read Online or Download Buchführung für Klein- und Großbetriebe: Mit Anleitung zu den Steuererklärungen PDF

Similar german_13 books

Handbau und Psychose

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die preußische Wahlreform

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Buchführung für Klein- und Großbetriebe: Mit Anleitung zu den Steuererklärungen

Sample text

Geschäftseinrichtungskonto. Wertpapierkonto. Kassakonto. Postscheckkonto. Bankkonto. V Warenkonto, Vorräte und Forderungen (s. Anlage). 25 Sch ulden (Passiva) 8. Schuldenkonto (Hypotheken) 10. Vermögenskonto (Ausgleich). In die Gewinn- und Verlustrechnung werden die Abschlußbeträge der Konten, die eine Vermehrung oder Verminderung des Vermögens nachweisen, wie folgt eingetragen: B. G 12. G 13. C. Ausgaben. Handlungsunkostenkonto. Zinsenkonto. Kursgewinn- und -Verlustkonto. Privatkonto. Einnahmen.

Abschreibung . Gehälter bar bezahlt Handelskammerbeitrag bar bezahlt. Haushaltsgeld, bar entnommen . -Rechnungen bar bezahlt durch Banküberweisung bezahlt • Wert der dem Geschäft entnommenen Waren Vergütung für Beköstigung der Angestellten . • Hypothek. Aufnahme einer durch die Bank Kasse. Zahlung für Waren von Haushaltsgeld an kleine Kasse für Unkosten. • von Haushaltsrechnungen Gehalt. " Lohn. • an die Bank .. 25 Unkosten Postscheck 27 Gebäude Unkosten Bank Gebäude Kassa 40 8 28 3 4/6 " Kassa oder Postscheck Pri~at 29 Bank 44 Waren 43 47 Unkosten Hypotheken Privat Bank 1 3 Waren Privat Kassa 2 Unkosten Privat Unkosten Privat Bank 4/6 8 7 9 Anhang.

Anteil des Gesohäftes (gesohätzter) 46 Waren. Gekauft und duroh die Bank bezahlt H/13 1 Verkauft gegen bar. Einzahlung der ganzen Ladenkasse 34 an die Bank Zahlung eines Kunden duroh die 14 Bank . Zahlung von 20 Kunden durch 21 Postscheck . Gekauft und durch Postscheok überwiesen. . • . 19/20 Weohsel. Einlösen für gekaufte Waren Wertpapier. Ankauf durch die Bank . 15 35 " Verkauf" Kursgewinn 39 Zinsen empfangene auf Guthaben bei der Bank 16 oder Spesen gezahlte v. d.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 38 votes