Download Die Methylalkoholvergiftung: Mit Besonderer Berücksichtigung by H. Orthner PDF

By H. Orthner

Die Zahl der Todesfalle durch Genuss von Methylalkohol hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Wahrend in fruheren Jahrzehnten wenigstens in Europa nur gelegentlich Massenvergiftungen die Aufmerksamkeit der Offentlich keit auf sich zogen und zu mehreren vielerwahnten Erorterungen und Unter suchungen Anlass gaben, gehorte in den letzten Kriegsjahren und der Zeit un mittelbar nach Kriegsende die Methylalkoholleiche in allen grosseren Prosekturen beinahe zu den Alltaglichkeiten. Im Berliner Universitatsinstitut fur gerichtliche Medizin (Direktor Professor MCLLER-HEss), dessen Leichengut der vorliegenden Arbeit hauptsachlich zugrunde liegt, stand wahrend des Krieges der Methyl alkohol als Todesursache unter den Giften, die versehentlich, d. h. ohne Mord oder Selbstmordabsicht, eingenommen wurden, weitaus an der Spitze. Die Kohlenoxydvergiftung struggle zwar noch haufiger, sie beruht aber zum Unterschied von der Methylalkoholvergiftung quick immer auf Selbstmord. Soweit wir die Lage uberblicken konnen, ist in den grossen Stadten auch jetzt noch die Bedeu tung des Methylalkohols als Ursache eines unfreiwilligen Todes erheblich. Methylalkohol wird sehr vielseitig technisch verwendet, z. B. in der Farben industrie, bei zahlreichen chemisch-technischen Arbeitsgangen und bei der Her stellung von chemischen Zwischenprodukten. Auch ist er in den letzten zehn Jahren noch weitgehender als fruher als technisches Losungsmittel an die Stelle des streng bewirtschafteten und hoch versteuerten Athylalkohols getreten. Da durch wurde er einem immer grosseren Menschenkreis zuganglich. Hierzu kommt noch ein Umstand, der vom Standpunkt der Volksgesundheit unbedingte Be achtung verdient, da in ihm die starke Zunahme der Vergiftungsfalle zu suchen

Show description

Download Probleme der sozialen Anpassung: Eine soziologische by Peter Atteslander PDF

By Peter Atteslander

Die vorliegende Arbeit gehört zweifellos in den weiteren Rahmen der allge­ meinen Migrationsproblematik. Dies besagt aber keineswegs, daß etwa in ihr ausschließlich Fragender reinen Migration, d. h. der Wanderung von Menschen, behandelt würden; es wird sich ganz im Gegenteil erweisen, daß unsere Betrach­ tungsweise wesentlich .über die reine Migrati06sproblematik hinausreicht. Wir verstehen nämlich die Migration nicht nur als einen Wanderungsvorgang in einem neutralen geographischen Raum, sondern wir betrachten je,de W'anderung vornehmlich alls ein Geschehen innerhalb der sozialen measurement, dasdement­ sprechend sowohl bestimmte soziale Voraussetzungen hat wie auch soziale Kon­ sequenzen für den Betroffenen nach sich zieht. Wir untersuchen additionally die Wandernden darauf hin, wie sich auf Grund der Wanderungen ihre sozialen Beziehungen und Verhaltensweisen verändern. Als von besonderer Bedeutung erweist sich dabei der Prozeß der Anpassung, dem sich jeder Wandernde notgedrungen in dieser oder jener shape unterziehen muß. Wichtige Merkmale, die dabei berü

Show description

Download Intraindustrieller Außenhandel bei vertikaler by Markus Rose PDF

By Markus Rose

Die Theorie der internationalen Handelsbeziehungen erlebt gegenwärtig eine Renaissance, nachdem cutting edge Vorstöße in den achtziger Jahren die methodischen Grundlagen für die weitere Entwicklung dieses Forschungsgebietes verbessert hatten. Während intraindustrielle Welthandelsbeziehungen bei horizontaler Produktdifferenzierung in Modellen internationaler monopolistischer Konkurrenz verschiedener Produktvarianten der gleichen Qualitätsstufe erforscht worden sind, hat die neuere Außenhandelstheorie dem Angebot verschiedener Qualitätsstufen des gleichen Produkts bislang relativ wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Vor diesem Hintergrund befaßt sich Markus Rose mit der vertikalen Produktdifferenzierung als Ursache intraindustrieller Handelsbeziehungen bei unvollständiger Konkurrenz. Ausgehend von einer Autarkiesituation untersucht er, wie sich Freihandel oder Protektionismus auf die Gleichgewichtswerte der endogenen Variablen Preis, Menge, Qualität und Anzahl der Firmen auswirken. Abschließend überprüft der Autor die Erkenntnisse der Modellanalyse anhand stilisierter Fakten des internationalen Automobilhandels.

Show description

Download Wirkfaktoren der Psychotherapie by Hermann Lang (auth.), Prof Dr. Dr. Hermann Lang (eds.) PDF

By Hermann Lang (auth.), Prof Dr. Dr. Hermann Lang (eds.)

Ziel dieses Buches ist es, eine Antwort auf die Frage zu geben, used to be das eigentlich wirksame Agens in der Psychotherapie ist. Die Diskussion zentriert sich aus unterschiedlichster Warte - hermeneutisch, empirisch-statistisch, psychoanalytisch, anthropologisch-daseinsanalytisch, verhaltenstherapeutisch, systemisch - auf die therapeutischen Hauptmodelle mit entsprechenden Beispielen und auf die Therapie bestimmter Krankheitsbilder. In dem Buch wird keine eindeutige Schulmeinung wiedergegeben, sondern die noch junge Wissenschaft der Psychotherapie vielstimmig vorgestellt.

Show description

Download Frankreich stellt die Uhren um by Hugues Siémon PDF

By Hugues Siémon

Ober alles wahrhaft sein, selbst uber sein Vaterland. Jeder Burger hat die Pflicht, fur sein Vaterland zu sterben, nicht aber hat er die PfJicht, fur es zu lugen. Montesquieu Weit ist der Bogen, der hier gespannt wird, und weit muB er aum sein, so11 ins Smwarze getroffen werden. Er wird reimen von den Erkenntnissen der modernen Soziologie bis zu aufsehenerregenden und dennom in Deutsmland quickly unbekannt gebliebenen Vorgangen im offentlimen Leben des Nambarlandes, er wird reimen von der Tierpsymologie bis zur Psymologie der Volker, es wird die Rede sein von explosiven Strukturen und von Explosionen struktureller K.rafte. So ist dieses bescheidene Bum das Ergebnis unbesmeidenen Stre bens. Dom sei nimts vorweggenommen, auBer diesem einen, das dem Verfasser besonders wimtig ersmeint: Wenn hier viel von Frankreich und den Franzosen die Rede sein wird, so gesooeht das auBerhalb aller Wertuneile. Sie werden nur als Beispiel dienen, an dem zu erkennen sein wird, wie Ursame und Wirkung dicht beieinander wohnen. Frankreim, die Franzosen und das Franzosentum werden hier aber ungesmminkt ersmeinen, quickly ohne die Hul1e literarismen Erbgutes, nackt wie die Wahrheit.

Show description

Download Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist by Jürgen Ritsert PDF

By Jürgen Ritsert

​„Wert“ ist ein Grundbegriff, der im Alltag sowie in einer ganzen Reihe von Fachwissenschaften meist mit aller Selbstverständlichkeit benutzt wird: in der Moralphilosophie, der Ökonomie, der Politologie, der Soziologie, der Ethnologie und der Kulturanthropologie. Doch er ist und bleibt – wie schon Max Weber festgestellt hat – ein „Schmerzenskind“ der Kulturwissenschaften. Dieser Essay informiert über einige Kontroversen über den Wertbegriff sowie einige begehbare Pfade in der Sumpflandschaft des Wertdiskurses. Der textual content steht in einem inneren Zusammenhang mit den beiden Essays des Verfassers über den Problembegriff und vier Grundbegriffe der politischen Philosophie (2012).​ ​

Show description